2010年12月1日水曜日

ich muss mich jetzt einfach mal etwas auslassen und meine kleines erlebnis von heute erzählen

gott wie ich die Bahn hasse >.<
heute schlaf ich noch mal bei Senja weil  ich mit zug nicht nach hause gekommen bin.
ich wollte um 15:07 mit dem zug nach hause fahren
um 15:06 haben sie im zug angesagt das er nicht fahren kann weil es probleme mit den weichen gibt
(ich schätze mal das sie festgefrohren sind)
wie ich mitbekommen hab gabs das problem auch schon eine stunde vorher
es sollte nun ein bus fahren
alle sind auf den bahnhofsvorplatz getrotten und haben  in der eisigen kälteauf den bus gewartet, der gegen 15:20 endlich kam
da nun alle leute dastanden die schon 14 uhr mit dem fahren wollten und die von 15 uhr standen da so viele leute das sie nciht alle in den einen bus gepasst haben
wie doof kann man sein und nur einen bus um diese uhrzeit (schulschluss- u Feierabendszeit) zur verfügung zu stellen.
es hieß dann das in 10 min ein 2 bus kommen soll, deswegen bin ich nicht in den ersten gestiegen,weil ich mir dachte das ich die 10 min auhc noch aushalte
weil es so kalt war sollten wir im bahnhof warten und uns würde dann bescheid gegeben wenn der bus kommt
im bahnhof war es aber auch nciht gefühlt wärmer als draußen
um 15:40! kam die durchsage das der bus nun bereit steht
alle sind also wieder raus und was war?
KEIN BUS!!!
so stand ich noch mal 10 min draußen
ich konnte meine füßemittlerweile nicht mehr spüren
es waren nur noch schmerzen T.T
nach den 10 min bin ich wieder rein und hab an der info gefragt ob wenigstens der nächste zur um 16:07 wieder fährt
die tante konnte mir dazu keine auskunft geben
mitlerweile hatten sich wieder so viele leute angesammelt das es aussah wie vor einer stunde 
daraufhin hatte ich so die schnauze voll das ich mich dazu endschieden hab in cottbus bei Senja zu bleiben
an der straßenbahnhaltestelle musste ich ncoh mal 6 minuten warten
das waren wohl die schlimmsten 6 minuten meines lebens
ich konnte gar nicht so schnell zittern wie ich wollte
und meine füße haben immer mehr vor kälte geschmerzt
als ich in die bahn eingestieben bin kam auch grade der 2. bus
wie gesagt: es standen mitlerweile genauso viele menschen da und es gab wieder nur einen bus
die bekommen doch echt nichts auf die reihe >.<
ihr glaubt gar ncht wie toll es sich angefühlt hat zu Senja ins bettchen zu grabbeln ^____^
die arme musste dann leider raus in die kälte zur nachtschicht T.T
richtig warm wurde mir erst jetzt nach dem ich baden war
und meine füße haben wohl ganze 15 min in der badewanne gebraucht um aufzutauen
mein ganzer körper war knallrot als ich fertig war, obwohl das wasser normale temperratur hatte XD

ich hoffe für die bahn das morgen wieder alles funktioniert bzw das sie genügend busse einsetzen

3 件のコメント:

Miyu さんのコメント...

och du meine scheisse ;O;!
Das is ja voll doof -.-'
Das kommt bei uns auch immer vor -_-'
Verbin dungsstörung, jemand vor dem zug gesprungen, jetzt wo schnee üebrall rumliegt, glatteis.

mühsam =___=~

Aber zum Glück bist du nich erfroren ;O; ~!

PrincessRuki さんのコメント...

Du Arme, dass du soo frieren musstest.
Scheiß Bahn, die kennen die Probleme doch schon seit Jahren anstatt sie sie mal beseitigen -.-"

Mutsumi さんのコメント...

Gott die Bahn....== sowas hab ich auch schon erlebt...auch mit dem regionalen Verkehr hier